Der Wald
April 2015

Details
Maße (BxH): 150 x 500cm bis 60 x 200cm
Bestabung: 3-7m Angelrute
3mm Gfk-Vollstab
Material: Flaggenstoff
20 Bäume und 16 Pilze



Das Publikum auf einem Drachenfest interessiert sich für Drachen in der Luft. Aber auch am Boden gibt es viel zu entdecken. Und gerade da wollten wir etwas Neues bieten. Daraus entstanden ist unser Wald. Angelehnt an eine Kinderzeichnung sind auf 19 Bäumen mit 2-5m Höhe verschiedenste Waldtiere versteckt, die die Besucher, vor allem die Kinder, anregen entdeckt zu werden. Darüber herrscht dauerhaft schönes Wetter mit Schäfchenwolken und der immer strahlenden Sonne, dazwischen stehen kleine Pilze. Dazu kommt das leise flattern der Bäume, welches zu fühlen, zu sehen und zu hören ist - ein Fest für die Sinne.

Mal dicht gedrängt...

...mal luftig verteilt stehen die Bäume am Strand.

Viele Tiere gibt es zu entdecken.

Und es werden immer mehr. Anregungen bekommen wir ganz viele aus dem Publikum.

Aus der Vogelperspektive zeigen die Bäume schöne Schatten.

Ein besonderer Ort war der Deich in Tossens an der Nordsee.
Da hat noch nie jemand vorher einen Wald gesehen.

Die Reaktionen des Publikums auf den Wald sind meist ähnlich: Erst werden die Tiere gesucht, dann aufgezählt und anschließend genau begutachtet. Oder es folgt ein Fotoshooting mit dem Lieblingstier.
Immer wieder schön anzusehen.



Die Stimmung des Waldes verändert sich je nach Lichteinfall oder Standort.

Wunderschön wird der Wald, wenn er in der Nacht angestrahlt wird, wie hier auf dem Drachenfest in Menden 2015.