Pair M&M
Oktober 2003

Details
Maße (BxH): 120 x 520cm
Bestabung: 6m Angelrute
6mm Kohlefaserrohr
Material: Flaggenstoff




In Cuxhaven hatte mich Thomas Mehler angesprochen ob ich ihm auch ein Banner bauen würde.
Kurze Zeit später wurde dann per Telefon alles geklärt und ich konnte loslegen. Bereits zum Südcup in Malmsheim konnte ich das fertige Banner mit einigen Änderungen und Verbesserungen gegenüber den ersten Bannern an das Pair M&M überreichen. Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz und weiterhin viel Freude an Eurem neuen Banner!

Diesmal fing ich erst mit dem Logo an, welches ich zum erstenmal zweifarbig bauen konnte.

Und das fertige Logo. Eigentlich sind die blauen Flächen grau - die Farbe habe ich allerdings bis dahin nicht als Fahnenstoff bekommen - sieht aber in blau auch sehr chic aus.

Und der fertige Schriftzug. Diesmal habe ich zum erstenmal mit verschiedenfarbigem Unter- und Oberfaden gearbeitet. Dadurch sieht man auf den schwarzen Buchstaben die Naht genauso wenig, wie auf der weissen Rückseite.

Allerdings ist mir dieser Einfall erst beim Schriftzug gekommen - das Logo ist noch komplett mit schwarz aufgenäht. Hier wurde gerade das erste M von der Rückseite freigeschnitten.

Der Schriftzug und der blaue Streifen von der Rückseite - hier sieht man schön die weiße Naht.

Noch eine Neuerung: der Tampen zum Spannen wird nicht durch eine Öse gezogen, sondern durch eine Klettbandschlaufe. So muss der Knoten nie mehr geöffnet werden, da das Banner durch das Klettband nachgespannt werden kann.

Wie immer gab es passend zum Banner einen Köcher, damit keine Teile verloren gehen können.

Und das Ganze von der Rückseite. Dadurch, dass sämtliche Teile von der Rückseite freigeschnitten wurden, ist das Banner von beiden Seiten gleich gut sichtbar - war aber auch mehrere Stunden mehr Arbeit.