Mergentheimer Windspieler
Juni 2007

Details
Maße (BxH): 90 x 530cm
Bestabung: 7m Angelrute
Material: Flaggenstoff




Für die Mergentheimer Windspieler habe ich mir etwas besonderes ausgedacht. Das sowieso schon wunderschöne Logo ist gleich zweimal auf dem Banner zu sehen. Einmal genau in die Rundung des Banners oben angepasst und einmal in vielfach vergrößert als Detail am unteren Rand. Dadurch bekommt das Banner viel Farbigkeit, was aus ihm einen echten Hingucker macht.
Dass das Ganze viel Arbeit war, braucht hier sicherlich nicht extra erwähnt werden.

Es geht los: das obere Logo wird aufgenäht und von der Vorderseite freigeschnitten.

Fertig freigeschnitten. Das Banner wird erst anschließend gesäumt, damit die schwarzen Linien, die rechts und links aus dem Banner laufen, auch direkt mit in den Saum eingenäht werden können.

Das Freischneiden des oberen Logos von der Rückseite - im Zeitraffer.
Als nächstes folgen die gleichen Arbeitsschritte - nur etwas größer - beim unteren Logo.

Anschließend wird auch hier wieder die Rückseite freigeschnitten.

Als nächstes folgt der große Schriftzug.
Um Zeit zu sparen, wurde der komplette Schriftzug auf schwarzen Stoff angezeichnet und dann jeweils 5-7 Buchstaben gleichzeitig festgesteckt.

Vorsicht ist beim anschließenden Nähen geboten. Sonst piekst man sich die Stecknadeln der folgenden Buchstaben in die Arme.

Der wirklich anstrengende Teil zum Schluss: Erst werden alle 24 Buchstaben von der Vorderseite und dann von der Rückseite freigeschnitten.

Das fertige Banner von Vorder- und Rückseite. Das Logo verfehlt seine Wirkung auf keinen Fall. Wunderschön leuchten die Farben in der Sonne.
Eine Augenweide!