www.Bunte-Voegel.de
Juni 2008

Details
Maße (BxH): 120 x 520cm
Bestabung: 6m Angelrute
Material: Flaggenstoff




Matthias ist der erst Kunde gewesen, der gleich zwei verschiedene Banner bestellt hat. Somit ging es direkt nach dem KAP-Banner weiter. Der Wunsch war es, ein für die Bunten-Vögel passendes Banner auf Matthias persönlich zuzuschneiden.

So ziert das Banner in den "Vereinsfarben" der große Schriftzug und unten in klein findet sich Matthias wieder - mit seinem großen Anfangsbuchstaben dahinter. Wer weiß, vielleicht kommen ja noch andere Bunte-Vögel dazu.

Der erste große Arbeitsschritt wurde gar nicht in Bildern festgehalten: das Zusammensetzen des Banners aus 3 verschiedenen Blautönen. Ein nicht ganz einfacher Arbeitsvorgang, aber ein genialer Effekt.

Nachdem das große "M" aufgenäht ist, folgen sämtliche weiße Buchstaben.

Die großen Rundungen der Buchstaben machen das Applizieren relativ einfach.

Anschließend folgt das bekannte Freischneiden von beiden Seiten. Immer mehr Text wird lesbar.

Schon lange hat mich die Schlaufenannäherei bei bisherigen Bannern geärgert.
Für dieses Banner habe ich mir endlich den Mut gefasst, etwas neues auszuprobieren.
Ich hätte es mir nicht besser träumen lassen: die neue Idee ist perfekt.
Wurden früher die Schlaufen nur bündig mit dem Saum auf Vorder- und Rückseite aufgenäht,
werden jetzt sämtliche Schnittkanten im Saum "vesteckt". Hier die Arbeitsschritte:

1. Wie früher wird das Banner zweimal 1cm zur Rückseite hin eingefaltet. Kurz vor der Schlaufe wird die Saumnaht gestoppt.
2. + 3. Die fertig abgelängte Schlaufe wird in den Saum geschoben.
4. Die Schlaufe wird nun mit dem noch offenen Ende bis zur Saumkante gefaltet.
5. Die Schlaufe wird entgegengesetzt zum Banner umgeschlagen - beide Schnittkanten sind versteckt.
6. Die Saumnaht wird fortgesetzt und fixiert die Schlaufe.
7. Eine 2. Saumnaht verstärkt den Saum und die Schlaufe.
8. Das Ergebnis: Eine perfekt aussehende Rückseite und
9. eine komplett glatte Vorderseite.

Das fertige Banner am Strand von Fanö.

Nachtrag Februar 2013:
Die drei Banner von Matthias gemeinsam vor der Ilseder Hütte.

 

Vielen Dank Matthias für dieses schöne Foto!